deutschsprachige Muharram-Veranstaltung im Islamischen Zentrum Hamburg

Anmeldung zur deutschsprachigen Muharram-Veranstaltung im Islamischen Zentrum Hamburg 📍Parallel zum Programm wird eine Kinderbetreuung angeboten. 🛑Wichtig: Bitte beachten Sie, dass diese Veranstaltung unter Berücksichtigung der Hygieneauflagen mit einer maximalen Teilnahme-Kapazität von 50 Personen stattfindet. Link zur Anmeldung👇https://docs.google.com/forms/d/e/1FAIpQLScTpKTuSYQjXEg6_hS5Ex9tOSk1KpSmanL9RrF8lpDoDEECVQ/viewform?usp=sf_link

Anmeldung zur heutigen deutschsprachigen Präsenzveranstaltung anlässlich des Festtages von Ghadir.

Anmeldung zur heutigen deutschsprachigen Präsenzveranstaltung anlässlich des Festtages von Ghadir.  🕰 Beginn:19:00 Uhr 🛑Wichtig:  Bitte beachten Sie, dass diese Veranstaltung unter Berücksichtigung der Hygieneauflagen mit einer maximalen Teilnahme-Kapazität von 50 Personen stattfindet.  Link zur Anmeldung👇 https://docs.google.com/forms/d/e/1FAIpQLSc0IEv46s-oxe9f3G9su6qoAlVV_V5ksw0JEdHVbIygmKJjbg/viewform?usp=sf_link

Schändung der Imam Ali Moschee

Die Schändung der Moschee stellt eine neue Grenzüberschreitung und eine Gefahr für das friedliche Zusammenleben in unserer Stadt dar Hamburg, 25.07.2021 Unbekannte haben in der Nacht von Freitag auf Samstag Wände im Außenbereich der Imam-Ali-Moschee mit islamfeindlichen Parolen und politischen Todesdrohungen beschmiert. „Eine solche Grenzüberschreitung gegenüber einemGotteshaus ist nicht nur beschämend, sondern stellt einen Anschlag auf…

Spendenaktion für die Opfer der Flutkatastrophe in Deutschland

Im Namen Gottes, des Gnädigen, des Barmherzigen إِنَّا لِلّهِ وَإِنَّـا إِلَيْهِ رَاجِعونَ Wir gehören Gott und zu Ihm kehren wir zurück Spendenaktion für die Opfer der Flutkatastrophe in Deutschland In der vergangenen Woche ereignete sich eine der schwersten Unwetterkatastrophen in der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland. Weit über einhundert Menschen sind bei den Überschwemmungen ums Leben…

Stellungnahme der Leitung des Islamischen Zentrum Hamburg zu den „neuen Vorwürfen des Verfassungsschutzes“ vom 16.07.2021

„Die vermeintlich „neuen“ Erkenntnisse des Verfassungsschutzes sind unsachliche Meinungsäußerung mit unwahrem Tatsachenkern, wie sie auch schon in den letzten Jahren immer wieder im Verfassungsschutzbericht aufgeführt werden“, so der Leiter und Imam des IZHs, Prof. Mohammad Hadi Mofatteh. „Der Leiter des IZHs in Europa ist die Vertretung der hohen schiitischen Lehrautoritäten (Mardschaʿ-e Taghlid) aus dem Irak…

Stellungnahme des Leiters des Islamischen Zentrums Hamburg zu den Tragödien von Kabul und Jerusalem

Hojjat-ul-Islam wal-Muslimin Dr. Mohammad Hadi Mofatteh wies in der zweiten Predigt anlässlich Gebets zum Fitr-Fest, in der Imam Ali (a) Moschee, auf zwei Katastrophen in der islamischen Welt in den letzten Tagen des heiligen Monats Ramadan hin und sagte: „Leider haben die Feinde der Bildung und Aufklärung in Afghanistan erneut eine schreckliche Katastrophe verursacht und…

Ankündigung des IZH bezüglich der Entrichtung von Zakat-ul-Fitr und der Bußabgabe

Im Namen Gottes Die Zakat-ul-Fitr beträgt in diesem Jahr 7,50€ pro Person. Die Bußabgabe für unabsichtlich versäumtes Fasten beträgt 2,50€ pro Tag (für einen Monat 75€). Für absichtlich versäumtes Fasten, beträgt die Bußabgabe 150€ pro Tag. Ist für alle Muslime verpflichtend (Wajib), die Zakat-ul-Fitr zum Ende des heiligen Monats Ramadan und zum Beginn des Eid-ul-Fitr…