Ankündigung des IZH bezüglich der Entrichtung von Zakat-ul-Fitr und der Bußabgabe

Im Namen Gottes ❇️Die Zakat-ul-Fitr beträgt in diesem Jahr 7,50€ pro Person. Die Bußabgabe für unabsichtlich versäumtes Fasten beträgt 2,50€ pro Tag (für einen Monat 75€). Für absichtlich versäumtes Fasten, beträgt die Bußabgabe 150€ pro Tag. Ist für alle Muslime verpflichtend (Wajib), die Zakat-ul-Fitr zum Ende des heiligen Monats Ramadan und zum Beginn des Eid-ul-Fitr…

Neue Ausgaben von Al-Fadschr und Salam Kinder

Im Namen Gottes Die Redaktion der Zeitschriften „Al-Fadschr“ und „Salam Kinder“ hat die Ehre, Familien und Interessenten anlässlich des heiligen Monats Ramadan eine kostenlose digitale Sonderausgabe zur Verfügung stellen. In dieser Sonderausgabe werden Themen wie Gesundheit, der Umgang mit Krankheiten und Problemen aus islamischer Sicht behandelt. Auch die Wichtigkeit des heiligen Monat Ramadan, des Fastens,…

OFFENER BRIEF AN DEN BUNDESPRÄSIDENTEN

Im Namen Gottes, des Allerbarmers, des Barmherzigen Sehr verehrter Herr Bundespräsident Steinmeier, Staatsoberhaupt der Bundesrepublik Deutschland, ich übersende Ihnen meinen Friedensgruß und wünsche Ihnen und der deutschen Bevölkerung Unversehrtheit, Gesundheit und Glück. Im Monat Ramadan, der für alle Muslime weltweit der Monat der Anbetung, der Monat der Spiritualität und des Fastens ist, erbitte ich vom…

Die Imam Ali (a.s) Moschee bleibt bis auf weiteres noch geschlossen.

Im Namen Gottes Liebe Geschwister,  aufgrund der häufigen Anfrage, wann das Islamische Zentrum Hamburg seine Türen wieder für Gemeinschaftsgebete und Veranstaltungen öffnen wird, sind hiermit folgende Punkte anzukündigen. Da wir im heiligen Monat Ramadan mit einer besonders hohen Besucherzahl rechnen müssen, sind die gesetzlich geforderten Auflagen zur Wiedereröffnungen der islamischen Gemeinden in ihrer derzeitigen Form…

Iftar-Spende für Bedürftige

Im Namen Gottes, des Gnädigen, des Barmherzigen 🌷Iftar-Spende für Bedürftige🌷 Liebe Geschwister,  zahlreiche bedürftige Menschen in islamischen Ländern sind durch den Coronavirus wirtschaftlich besonders stark betroffen und konnten über mehrere Wochen keine lebensnotwendigen Einnahmen erwirtschaften, um sich und ihre Familien zu versorgen. Diese Menschen sind nun mehr denn je auf Spenden angewiesen.  Daher teilen wir…

Samstag, den 25.04.2020 ist erster Tag des heiligen Monats Ramadan

Im Namen Allahs, des Allerbarmers, des Barmherzigen Anhand von Informationen, die uns von verschiedenen, anerkannten astronomischen Zentren erreicht haben, möchten wir hiermit ankündigen, dass der Neumond, selbst mit optischen Hilfsmitteln nicht sichtbar war und somit morgen der letzte Tag des Monats Schaban ist und dementsprechend Samstag, der 25.04.2020, als erster Tag des heiligen Monats Ramadan…

Tägliche Online-Programme des Islamischen Zentrums Hamburg im Monat Ramadan

Wie Sie sicherlich wissen, sind aufgrund des Coronavirus in Deutschland auch weiterhin alle Versammlungen und Gottesdienste verboten. Auch das Islamischen Zentrum Hamburg muss somit alle Veranstaltungen bis auf weiteres absagen. Das Islamische Zentrum Hamburg hat jedoch geplant, im heiligen Monat Ramadan einige Online-Angebote für Sie bereitzustellen und möchte hiermit auf folgende Programme aufmerksam machen, welche…

Neue Ausgabe von “Salam Kinder” Zeitschrift

SALAM liebe Kinder! Wir haben gute Nachrichten für Euch! In dieser schwierigen Quarantänezeit möchten wir Euch die Möglichkeit anbieten die Salam-Zeitschrift Online lesen zu können. Zum aller ersten Mal steht die Salam-Zeitschrift (Nr. 165) Online zur Verfügung. Auch dieses Mal haben wir unterhaltsame und lehrreiche Geschichten für Euch, damit es Euch nicht langweilig wird.  Unter…