Die Imam Ali A.S. Moschee; ein Treffpunkt zum gemeinsamen Gebet der Religionen für die Unterdrückten in Gaza und im Irak

Mit der Unterstützung der Islamischen Akademie Deutschland e.V., wurde im Monat Ramadan am 14. Juli 2014 die glanzvolle Veranstaltung des gemeinsamen Gebets der Anhänger der Religionen Abrahams zur Erlangung des Friedens, der Sicherheit auf der Welt und dem Gebet für die Unterdrückten in Gaza, Irak, Syrien und Bahrain in Hamburg abgehalten.

Ein Bericht über die 3. Sitzung der IEUS

Am 3. Mai 2014 fand im Konferenzsaal des Islamischen Zentrums Hamburg (IZH) die 3. Sitzung der Islamisch-Europäischen Union der Schia-Gelehrten (IEUS) statt. Das Thema dieses Treffens lautete: „Die Rolle der islamischen Wissenschaftler bei der Erläuterung der Vernunft und dem Ausbau der weltweiten Beziehungen“. An dieser Sitzung nahmen mehr als 110 Gelehrte, ausgewählte Mitglieder und zum ersten Mal auch weibliche Theologen aus ganz Europa teil.